Freitag, 9. September 2016

Zitronenmelisse (Melissa officinalis): Fluch oder Segen? - Lemon balm (melissa officinalis): blessing or curse

Muss ich Zitronenmelisse mögen?
Do I have to like lemon balm?

Wo sie doch allerorten angepriesen wird aufgrund ihrer zarten, sanften, nervenberuhigenden, entspannenden, schlaffördernden, krampflösenden, herzstärkenden  Eigenschaften!
Where it receives praise everywhere because of it's subtle, gentle, nerve calming, relaxing, sleep inducing, cramp removing, heart strenghtening characteristics!

Umschwärmt von Bienen, beliebt bei  Menschen schon seit dem Mittelalter, dank ihres betörenden, zitronigen Geruchs, ihrer antibakteriellen Wirkung
Surrounded by bees, popular by people since the middle ages,  thanks to it's tantalising, lemon scent, it's anti bacterial effect!

Melissentee, Melissengeist, eine Wohltat für Nerven, Herz und alle Verdauungsorgane! 
Die traditionelle Pflanze aller Klostergärten, das "Elixier des Lebens", laut Hildegard von Bingen mit den "Kräften von 15 anderen Kräutern", laut Paracelsus - kaum zu glauben -  soll sie sogar müde Männer munter machen! 
Melissa tea, spirit of melissa, it's a blessing for the nerves, heart and all digestive organs!
The traditional plant for all monasterial gardens, the "elixier of life", according to Hildegard of Bingen with the "power of 15 other herbs", according to Paracelsus - hard to believe - it should even make tired men perky!  

Und inzwischen eine Dekorationspflanze in fast jedem zweiten Erfrischungsgetränk! 
And in the meantime a decoration plant in nearly every second refreshment drink! 

Zitronenmelisse

Muss ich Zitronenmelisse nun wirklich mögen?
Do I really have to like lemon balm?

Wo sie sich in meinem Garten ungefragt, nicht einmal von mir selbst eingepflanzt, gerade noch geduldet, ungefähr an dritter Stelle gleich hinter dem von mir gehaßten Unkraut befindet ... an unmöglichsten Stellen ausbreitet!!!
It has without asking for permission and not planted by myself, spread itself in the most inconvinient places,  although tolerated  it has landed in third place right behind the hated weed!!!!

Unausrottbar, nicht zu bändigen, jede Maßnahme von mir ihren Ausbreitungsdrang einzudämmen, wird sofort von ihr im Gegenzug eingedämmt!
Wahrlich ein "Elxier des Lebens"!  
Ineradicable, not to tame, every one of my countermeasures to curb it's penetration spread is immediately counteracted!
Indeed a "elixier of life"! 
   
Dafür wird sie von mir auch verschmäht!
Und für meine eigenen Melisseanwendungen, bevorzuge ich lieber den Melissengeist aus der Apotheke. Und sollte ich Lust auf Zitroniges haben, sind mir Zitrusfrüchte allemal lieber!
That is why it is despised by me!
And for my own melissa usage I rather prefer  the melissa spirit out of the pharmacy. And in case I feel like consuming a lemonlike product, then I prefer an actual lemon fruit!



Anmerkung:
Hildegard von Bingen, war Benediktinerin, Dichterin und Universalgelehrte im 11. Jhh.
Paracelsus, ein deutscher Arzt im 15. Jhh.
Remark:
Hildegard of Bingen: a German Benedictine nun, poet and  universal scholar  in the 11th century
Paracelsus: a famous German doctor  in the 15th century

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen