Sonntag, 12. November 2017

Wintereinzug - Start of winter

Heute, am 12. November zwischen 14.00 und 15.00 Uhr hat in unserem Dörfchen der Winter seinen Einzug gehalten. Erste dicke Schneeflocken sind vom Himmel gefallen. Bei wem sonst?
Today on November 12 between 2 pm and 3 pm winter has started in our little village. First thick snowflakes have been fallen from the sky. Somewhere else, too?

Leider sah es draußen trotz der schönen Schneeflocken ziemlich trüb aus. Da hat sich meine Lust auf einen Spaziergang eigentlich nur auf den Garten begrenzt.
Unfortunately despite of all the beautiful snowflakes it looked pretty dull outside. Therefore my mood for  a walk was only limited to my garden.

Ich war aber trotzdem nicht ganz unaktiv an diesem Nachmittag. Denn Schneeflocken, die vom Himmel fallen, motivieren mich jedesmal zum Weihnachtsplätzchen backen!
However I was not unactive on this afternoon. Because snowflakes which fall from the sky, always motivate me to bake christmas cookies!










Wer jetzt auch Lust zum Backen hat, dem verrate ich gleich im Anschluß das Rezept für meine Spekulatiusplätzchen. Das Rezept stammt übrigens aus einem Kochbuch meiner Mutter aus dem Jahre 1956.
Whoever is now also in the mood for baking to whom I soon disclose the recipe of my spiced cookies. By the way this recipe comes from one of my Mom's cookbooks from the year 1956.




Einen Teig kneten aus: 500 g Mehl, 2 gestrichene TL Backpulver, 250 g Zucker, 1 EL Vanillinzucker, 3 - 4 TL Spekulatiusgewürz,  2 Tropfen Bittermandelöl, 1 Ei und 3 EL Milch, 200 g Butter, 100 g gemahlene Nüsse.
Knead a dough with: 500 g flour, 2 tsp baking powder, 250 g sugar, 1 tbs vanilla sugar,  3 - 4 tbs christmas spices ( 2 pinch of cardamon and ground cloves, 1tsp cinnamon),  2 drops of bitter almond oil, 1 egg and 3 tbs milk, 200 g butter, 100 g grounded nuts.

Danach einige Zeit kalt stellen, ausrollen, ausstechen und bei 180°C 10 min. backen. Die noch etwas warmen Plätzchen wälzen in einer Zimt-Zucker-Mischung.
Put in refrigerator for some time, roll out the dough, cut out biskuits and  bake  for 10 min at 180°C. Turn cookies in a cinnamon-sugar-mixture.




Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    bei uns im nördlichen NRW hat es keinen Schnee gegeben ...bei 7 Grad und Dauerregen war es nur grässlich draußen. Zur Puderzuckerlandschaft plätzchenbackend in der warmen Küche zu stehen stell ich mir richtig gemütlich vor. Vielen Dank für dein Rezept.
    Einen schönen Abend - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid

    Dauerregen und sehr starker Sturm fegte durchs Land, war echt grauslig heute.

    Danke fürs Guetzli Rezept, drinnen war es heute echt am gemütlichsten!

    Ganz liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hier kam heute auch der Schnee vorbei...jetzt ist es ganz schön Weiß draußen. Ich war gestern zwei Stunden auf einem Martini-Markt hier in der Nähe, da hatte ich heute keinen Bedarf mehr, rauszugehen...;-)
    Spekulatius geht auch jetzt schon....passt doch auch prima zum Tee. Ich bin jetzt seit gestern ganz in Weihnachtsstimmung....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,
    eigentlich ist es ein toller Anblick, die Rosen im Schnee. Das bisschen Weiß verzaubert die Landschaft und macht sie zum Wintermärchen.
    Bei uns hat es nur sehr viel geregnet. Die Bäche laufen über und Wiesen stehen unter Wasser. Die vergangenen beiden Tage haben dafür gesorgt, dass ich so gut wie nicht das Haus verlassen habe. Morgen soll sich das Wetter beruhigen und es soll trocken bleiben.
    Ich kann mir den herrlichen Duft nach frisch gebackenen Spekulatius vorstellen. Solche alten Rezepte für Weihnachtsgebäck habe ich von meiner Mutter geerbt, sie aber nie ausprobiert. Schade eigentlich, denn so geraten die alten Rezepte in Vergessenheit.
    Ich wünsche Dir eine gute nächste Woche.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Uiiii, du hast heute mit Plätzchenbacken begonnen? Toll. Da hat sich deine Familie sicher mächtig gefreut. Bei mir fällt immer an Buß- und Bettag der Starschuss. Hat sich so eingebürgert als dies noch in Hessen ein Feiertag war und ich den freien Tag dann genutzt habe um mit meinen Kindern zu backen. Lustig finde ich, dass meine Tochter diese Tradition auch übernommen hat. Dann werden in der Familiengruppe bei WhatsApp die Fotos ausgetauscht.
    Deine Rosen wirken sehr hübsch mit der Schneekulisse. Mal sehen, ob die weiße Pracht sich hält.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Hello Sigrid!
    We have had snow once and it melted very soon. Hope your winter is not in hurry:-)
    I liked your recipe, try to make cookies as well. Love your photos, roses in snow are poor things!

    AntwortenLöschen
  7. Sigrid, the snow makes a beautiful sight in your garden. I've been always fascinated by snow since it is unknown here where I live, days are very hot lately and this drains my energy and will to work in the garden. Have a great week!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    zum Glück fiel bei uns kein Schnee. Der Winter kann sich ruhig noch ein bisschen Zeit lassen. Es reicht wenn Weihnachten Schnee liegt. Den Duft in deiner Backstube kann ich mir sehr gut vorstellen. Da bekomme ich gleich Appetit. Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid, bei uns war Schnee angekündigt, aber gekommen ist dann nichts. Die ersten Weihnachtskekse müssen wir erst noch backen, aber das kommt schon noch. Ich freu mich jedenfalls schon darauf.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. We got just a sprinkling of snow on Friday, but then it melted.

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns nieselt es ab und an, Spekulatius backe ich noch nicht. Aber das Rezept hab ich schonmal. Bin mal gespannt, ob es bei uns überhaupt schneit, tut es nicht jedes Jahr.

    AntwortenLöschen
  12. Winter is beautiful in your area. I love to see snow pictures, as I don't get to see it much where I live. The picture of the snow with the pink flowers is pretty. Your spice cookies sound Yummy. I love spice goodies this time of year.

    This is a lovely post, my friend. I look forward to seeing more of your snow!

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  13. Du bist schon beim Backen?? Bei uns wäre die Kiste am 3. Advent leer ;-)
    Schönes Rezept - alte Kochbücher von früher liebe ich!

    AntwortenLöschen
  14. Thank you for your Mothers recipe Sigrid. Loving your biscuit cutters!
    I like to see snow but sometimes it really isn't much fun.
    Stay warm and enjoy the rest of your week :)

    AntwortenLöschen