Samstag, 11. Februar 2017

Hindernisparcour im Wald - Obstacle course in the forest

Nachdem der Schnee endlich weggetaut ist, können wir endlich wieder fast gefahrlos - ohne Auszurutschen - durch den Wald spazieren. 
After the snow has finally melted, it becomes possible again without danger - without slipping - to walk through the forest.




Doch die Pfade, die ich mir ausgesucht habe, sind nicht mehr dieselben. Ich benötige einige Minuten, um die Fortführung des Weges überhaupt zu erkennen. Die Holzfäller haben wieder ganze Arbeit geleistet!
But the paths that I have chosen, are no longer the same ones. I need several minutes to recognize which paths I can follow. The lumber jacks have done a good job!


Tja - der Winter ist nun mal die Zeit des Holzabbaus. Das soll nun aber keine Kritik sein! 
Eigentlich liebe ich den Geruch und Anblick frisch geschlagener, ordentlich aufgestapelter Baumstämme und  des später zuhause angezündeten, knisternden, warmen und gemütlichen Kachelofenfeuers.
Well - the winter is the time to cut wood. That shall not be a critic! Actually I love the smell and the look of freshly cut, neatly piled wooden logs and later the warmth at home from the lit fire, that is crackling and cosy from the tiled oven.


Aber unser Weg gleicht jetzt einem Hindernisparcour! Doch Mia, mein Hund, bewältigt die vor uns liegenden sportlichen Herausforderungen spielend und mit graziler Leichtigkeit. Während ich - weniger schnell - hinterherturne.
But our path is blocked by an obstacle course! However Mia, my dog, overcomes the athletic challenges facing us with playful and graceful easiness. Whereareas I - less fast - toddle behind. 










Am Ende hat uns diese Abwechslung auf dem Gassigang viel Spaß gemacht.
At the end this distraction during our dog walk was a lot of fun.




Aber irgendwer sollte dann doch noch kommen und hinter uns aufräumen!
But somebody should finally come and clean up after us!




Hunde-Apfel-Hüttenkäse-Kekse
Doggy-Apple-Cottage-Cheese-Cookies

Bitte beachten: Dieses Kekse sind nicht für Menschen gedacht, sondern für Hunde!
Also unser Hund kann von selbstgemachten Hundekeksen nicht genug bekommen.
Please take care: These cookie are not intended for people, only for dogs!
Our dog can't get enough from these selfmade cookies.


1. 150 g Dinkelmehl, 100 g zarte Haferflocken, 100 g Hüttenkäse, 2 El Apfelmus
in einer Schüssel mit ca. 50 ml Wasser zu einem festen Teig verkneten.
Knead together in a bowl with about 50 ml water: 150 g spelt flour, 100 g  oat flakes, 
100 g cottage cheese, 2 tbsp apple sauce



2. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. Plätzchen ausstechen bis Teig verbraucht.
Roll dough out on floured worktop about 0.5 cm thick. Cut out cookies.




3. Kekse im Ofen (180°C vorgeheizt) auf mittlerer Schiene ca. 35 - 40 min. backen bis sie klapperhart sind.
Bake in 180°C preheated oven on middle tray about 35 to 40 minutes until cookies are hard as stone.






1 Kommentar:

  1. *Lach* Das kann man deutlich sehen, dass deiner Mia der Spaziergang besonders viel Spaß gemacht hat, liebe Sigrid. Zu schade nur, dass sie keine Fotos davon geschossen hat wie DU die Stämme überwindest. *kicher*
    Lustig, dass wir bei der Namensfindung für unsere Lieblinge beide die gleiche Idee hatten.
    Danke für den Link. Hatte viel Freude beim Schauen.
    Hab noch einen schönen Sonntag.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen