Samstag, 9. Juli 2016

Bienenweide in der Flur - Bee pasture in the corridor

Manchmal werden mein Hund und ich der Gassiwege in der näheren Umgebung überdrüssig und probieren unbekanntere Pfade aus. Diesmal ist es ein Radweg, frequentiert von einigen Radfahrern und beliebt bei Hundegassigängern aus Nah und Fern.
Sometimes my do and I get tired using the dog walking paths in the surrounding area and try out lesser known paths. This time it's a bike path frequented by some cylists and popular by dog walkers from near and far.

Wir kommen langsam voran. Während mein Hund damit beschäftigt ist die druckfrische Hundetageszeitung zu studieren und darauf Antwort zu geben, habe ich Muße genug die an mir vorbeiziehende Hassberg-Landschaft zu genießen. Schattiger Wald wechselt sich mit Feld- und Wiesenflächen ab. Die Flur hat sich jetzt mit all ihren Sommerwiesenblumen, die ihr zur Verfügung stehen, herausgeputzt.
We are progressing slowly. While my dog is busy studying the freshly printed dogs daily and replys to it, I have enough leisure to enjoy the passing Hassberge-landscape. Shady woods alternate with fields and meadows. The corridor has now spruced itself up with all it's summer meadow flowers that are available to it. 


  
                                                          


Doch was sehe ich da! Ein langer Streifen in Blautönen zieht sich durch die Landschaft. Dies muss ich mir aus der Nähe ansehen. Meine Garten-Blog-Neugier ist jetzt geweckt! Dort angekommen erkenne ich eine von Menschenhand angesäte Bienenweide mit Malve, Boretsch, Ringelblume, Kamille, Kornblume, Mohn ... und Dill.
But what do I see there? A long strip in blue tones runs through the countryside. This I have to look at closely. My garden blog curiosity is piqued! Once there, I recognize a bee pasture that has been seeded by men with mallow, borage, calendula, chamomilla, cornflower, poppy, ... and dill.

Dies finde ich toll und wünsche mir so mancher Leser dieses Posts würde jetzt zur Samentüte greifen und irgendein Plätzchen oder Töpfchen in seinem Garten auch mit Bienenweide besäen.
Ich muss mir natürlich ein Sträußchen stibitzen. Jetzt steht es in der Küche und duftet ganz herrlich nach frischen Küchenkräutern.
What a great idea! I wish some readers of this post would now pick a bag of seeds and would also seed some spots or potties in his garden with bee pasture seeds. I have to pick a little bouquet of course. Now it's in the kitchen and smells deliciously like fresh culinary herbs.


Bienenweide
                 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen